Zum Hauptinhalt springen
 Zurück zur Übersicht
2797
Multiservices

Klüh Akademie macht Menschen fit für den Beruf

Bereits frühzeitig hat Klüh die Zeichen der Zeit erkannt. Vor zehn Jahren nahm unsere Klüh Akademie ihre Arbeit auf. Mittlerweile nahmen viele Tausend Mitarbeitende an den vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teil. Auch beim Personalrecruiting setzten wir auf innovative Strategien.

Arbeits- und Fachkräftemangel machen auch der Multiservicebranche schwer zu schaffen. Wer gute Mitarbeitende langfristig an sich binden möchte, muss in diesen Zeiten vor allem eins sein: ein attraktiver Arbeitgeber. Daher bietet Klüh das interne Fort- und Weiterbildungsangebot für seine Mitarbeitenden unter dem Dach der Klüh Akademie an. 

„Vor über zehn Jahren haben wir die Klüh Akademie gegründet, weil wir die Schulung unserer Mitarbeitenden als wertvolle Investition sehen, von der nicht nur sie selbst, sondern auch das Unternehmen und unsere Kunden profitieren“, freut sich Christian Frank, Geschäftsführer und verantwortlich unter anderem für Personal bei Klüh.

Bei Klüh wird sehr viel Wert auf die berufliche Qualifikation der Mitarbeitenden gelegt. Denn nur regelmäßige Fort- und Weiterbildungen bietet ihnen die besten Voraussetzungen für persönliche Weiterentwicklungen. Im unserem unternehmenseigenen Schulungszentrum werden Seminare, Workshops und Trainings zu unterschiedlichen Themen aus der Berufswelt angeboten. 

Die Klüh Akademie bietet das gesamte Jahr über interessante Veranstaltungen für alle Mitarbeitenden des Unternehmens an. Um das fachliche Niveau der Fort- und Weiterbildungen stets hochhalten zu können, arbeitet unsere unternehmenseigene Schulungseinrichtung ausschließlich mit internen und externen Trainern zusammen, die ihr Handwerk auf allerhöchstem Niveau verstehen. Die Lerninhalte passen maßgeschneidert zu den hohen Ansprüchen von Klüh.

Sämtliche Kosten für die Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden von Klüh übernommen. Darüber hinaus werden die Teilnehmer*innen für die Zeit der Weiterbildung von der Arbeit freigestellt und müssen dafür auch keinen Urlaub nehmen. Die Präsenzveranstaltungen tragen außerdem dazu bei, dass sich die Kolleg*innen intensiv untereinander austauschen und vernetzen können.

Auch beim Thema E-Learning hat unsere Klüh Akademie ihre Hausaufgaben gemacht und bietet ihre Fort- und Weiterbildungen auch online an. Ergänzend zu den Präsenzveranstaltungen gibt es ein web- und computerbasiertes Lernmanagementsystem, das außerhalb des Schulungszentrums genutzt werden kann. Auf diese Weise ist zeit- und ortsungebundenes Lernen am heimischen PC, Tablet oder Smartphone möglich. Das ist komfortabel und zeitgemäß.

Um das Lernen zu vereinfachen, stehen attraktive, medial aufbereitete Materialien in Form von Texten, Bildern, Videos und Audiobeiträgen zur Verfügung. So werden alle Lerntypen angesprochen und das Lerntempo individuell angepasst. Viele Lerninhalte stehen auch mehrsprachig zur Verfügung. Wer einen Lerninhalt erfolgreich abgeschlossen hat, bekommt ein entsprechendes Zertifikat ausgehändigt.  

Innovatives Recruiting

Für ein zielgerechtes Recruiting von Arbeitskräften geht Klüh neue Wege und setzt dabei auf moderne Bewerbungsprozesse. Seit letztem Jahr können sich Interessenten mit wenigen Klicks direkt über WhatsApp bei uns bewerben. Diese Möglichkeit der Bewerbung ergänzt das bereits etablierte Schnellbewerbungsverfahren in der Desktopanwendung.

„Mit der Einführung der Bewerbungsmöglichkeiten über WhatsApp ist Klüh ein Vorreiter für das vereinfachte Bewerbungsverfahren in der bundesweiten Facility Service-Branche und nun auch für den Innovationspreis German Brand Award 2023 nominiert“, erklärt Viktoria Kaiser, Personalleiterin bei Klüh.

#Menschen
#Innovation
#Qualität

Klüh-Newsletter