Zum Hauptinhalt springen
 Zurück zur Übersicht
3005
Catering

Magic Food - die neue Marke im High-Convenience-Food-Markt

Es gibt etwas Neues von Klüh Catering: verzehrfertige Speisen in frischer Qualiät. Ganz ohne Geschmacks- und Konservierungsstoffe, dafür mit ganz viel Aroma. Mmmh! Magic Food haben unsere Kolleg*innen vom Catering diese Produktlinie genannt, die sie vor wenigen Wochen auf den Markt gebracht haben. Der lautmalerische Name in Diktion und Schrift ist der deutsche Ausdruck, wenn etwas ausdrücklich gut schmeckt, wenn etwas sehr lecker ist. Schon jetzt beliefern wir Kunden wie das Universitätsklinikum Halle, das jüdische Krankenhaus Berlin, Zalando, die Hugo Junkers Lounge am Düsseldorfer Flughafen und viele weitere – Tendenz: steigend.

Magic Food umfasst 99 Gerichte, die dem Zeitgeist Rechnung tragen: frische High-Convenience-Produkte – qualitativ hochwertig, vom Klüh-Convenience-Team entwickelt. Das Konzept ist interessant für die Gastronomie, für Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen sowie für Auftrageber*innen und Kund*innen, die Lösungen für eine maßgeschneiderte Verpflegung suchen. Gerade die letztgenannte Gruppe kann jetzt von einer kompletten, individuell gestalteten Speisekarte mit einem ausgewogenen Wochen- und Monatsplan profitieren, ohne viel Zeit und Personal aufwenden zu müssen.

Convenience-Produkte sind besser als ihr Ruf. Mit den Veränderungen des Food-Marktes durch die Pandemie, die bei den Konsument*innen das Bewusstsein für Gesundheit in Einklang mit Klimabewusstsein geschärft hat, sind auch die Anforderungen an die Gastronomie gestiegen. Gleichzeitig bedrängen Preiskampf, Personalmangel und Konsumzurückhaltung die Gastronomie. Auch für die Klüh-Betriebe sind die Lebensmittel-Preise stark in die Höhe geschnellt. Da ist High-Convenience ein interessantes Konzept. Wir haben einen Mix aus hoher Qualität, einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und hervorragendem Geschmack entwickelt: Magic Food.

Von 99 Speisen sind 32 vegetarisch und zusätzlich 24 vegan. Die Speisen sind in einer dünnen Kunststofffolie verpackt, welche natürlich zu 100% recycelt werden kann. Die Beutel können im Wasserbad oder im Kombidämpfer nach unserer Empfehlung regeneriert werden. Hergestellt werden die Speisen in unserer Zentralküche in Meerbusch. Von dort aus können sie in ganz Deutschland für die Care-Verpflegung oder Betriebsgastronomie gekauft werden – und zwar mit Bestpreis-Garantie für vergleichbare Produkte. Vergleichbar daher, weil es sich um frische High-Convenience-Produkte mit einem sehr hohen Qualitäts-Standard handelt.

Von der Idee zum Produkt

Aber wie ist die Idee zu Magic Food eigentlich entstanden? „Wir wollten uns unabhängig vom Wettbewerb machen und uns in erster Linie selbst beliefern. Dass wir so erfolgreich werden, hatten wir gehofft, aber nicht erwartet. Wir haben bereits heute viele Anfragen von Betrieben, die aktuell beim Wettbewerber kaufen, dort aber nicht länger die Preisverdopplungen hinnehmen möchten“, so Ellen Maresch, Regionalleiterin bei Klüh Catering. In unserer Testküche in Meerbusch haben wir getüftelt, gekocht, probiert und verfeinert. Die Gerichte der engeren Wahl wurden schließlich im größeren Maßstab gekocht, Proben davon im Labor geprüft. Erst dann wurde der Herstellungsprozess festgelegt und das Produkt schließlich auf den Markt gebracht.

Die Gerichte basieren auf langjährigen Erfahrungen, altbewährten und neuen Rezepten, wie die aus unserer Pflanzenkraft-Linie. „Viele Rezepturen sind bei uns schon jahrelang im Einsatz. So habe ich letztens noch das Kichererbsen-Curry mit Rosinen in unser Portfolio aufgenommen. Dies ist sehr beliebt und steht schon lange in der hauseigenen Speisekarte für Wahlleistungs- und Privatpatient*innen in Krankenhäusern. Wir überlegen aber zum Beispiel auch, welche Osteraktion für unsere Kund*innen von Interesse sein könnte, oder was auf dem Sommerspeisenplan nicht fehlen darf. Daraufhin machen wir uns auf die Suche und testen, kochen und tüfteln drauf los“, so Ellen Maresch.

Magic Food

  • Frische High Convenience
  • Schnell und einfach zubereitet
  • Trendgerichte und Klassiker
  • Lässt sich im Handumdrehen mit frischen Zutaten und/oder Toppings individuell veredeln
  • Snackification ganz im Sinne der Klüh-Mission: Wir richten Gutes an. Mit Herz und Verstand.
  • Schafft Abwechslung auf den Speiseplänen
  • Sehr bequem

Pflanzenkraft

  • Das bundesweit erste pflanzenbasierte Bio-Konzept für Kliniken und Pflegeheime
  • Ausreichende Zufuhr von Eiweißen, Ballaststoffen, komplexen Kohlenhydraten sowie gesunden Fetten
  • Ohne Zusatzstoffe, Aromen und Glutamate
  • 100 Prozent Natur
#Innovation
#Qualität
#Nachhaltigkeit

Klüh-Newsletter