Menü
Security Services | Klüh Airport Service | Hero

Airport Service

Sicherheitslösungen für den kompletten Airport

Die Sicherheitsanforderungen werden zunehmend komplexer, dabei spielen spezielle Erfordernisse des jeweiligen Flughafens eine wichtige Rolle. Wir entwickeln belastbare Lösungen, je nach Bedarf des Kunden. Der Klüh Airport Service unterstützt dabei, den enorm gewachsenen Anforderungen kompetent und professionell zu erfüllen. Europaweit bieten wir dabei folgende Leistungen an:

  • Personal-und Warenkontrollen nach §9 LuftSiG)
  • Bordkartenkontrollen
  • Erstellung von Luftsicherheitsplänen (LSP)
  • Flugzeugbewachung (Aircraft Guarding)
  • Luftfahrzeug-Sicherheitsdurchsuchung
  • Luftfahrzeug-Sicherheitskontrollen
  • Luftfahrzeug-Versiegelung (Aircraft Sealing)
  • Eigensicherungsmaßnahmen nach EU-VO 2320/§9LuftSiG
  • Luftfrachtsicherheit (reglementierte Beauftragte)

Ihr Kontakt

Bernd Stomphorst

Bernd Stomphorst
Geschäftsführer
Klüh Airport Service

T +49 211 421 786-30
b.stomphorst@klueh.de

Kommunikation ohne Umwege

Bei uns landen Sie nicht in einer Hotline oder auf einem Anrufbeantworter.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf, den wir sehr gerne persönlich entgegennehmen.

Ansprechpartner*innen finden Unser Kontaktformular

Oder finden Sie direkt in Ihrer Nähe den/die richtigen Ansprechpartner*innen

Geschäftsbericht 2020 Geschäftsbericht 2020

Finden Sie hier unseren digitalen Geschäftsbericht

Mehr erfahren ›

WIR FÜR DÜSSELDORF WIR FÜR DÜSSELDORF

25.000 Euro für Düsseldorfs Kinder – Klüh-Aktion stellt Förderung von KiTas in den Mittelpunkt

Mehr über WIR FÜR DÜSSELDORF ›

Karriere bei Klüh Karriere bei Klüh

Jobs mit Perspektive und Entwicklungsmöglichkeiten

  • Klüh Akademie und E-Learning
  • Ausbildung, Praktika, Diplomarbeiten
  • Einsatzbereiche
  • Jobbörse

 

Mehr erfahren ›

Klüh Catering spendet 69.000 Bio-Einwegbecher an die IG Kölner Gastro e.V. Klüh Catering spendet 69.000 Bio-Einwegbecher an die IG Kölner Gastro e.V.

Die Corona-Pandemie hat in den Restaurants und Cafeterien von Klüh Catering zu einer spürbaren Senkung des Bedarfs an Einwegbechern geführt. Damit diese nun nicht unnötig Platz im Lager verschwenden oder gar entsorgt werden müssen, hat die Catering-Gruppe der Klüh Service Management GmbH aus Düsseldorf nun 69.000 überschüssige biologisch abbaubare Mehrwegbecher gespendet.

Download ›
Nach oben