Zum Hauptinhalt springen
Das Bild zeigt grüne Bäume und Blätter, die sich in der Außenfassage des Klüh Firmengebäudes spiegeln.

VERANTWORTUNG

WIR TREIBEN NACHHALTIGE VERÄNDERUNGEN VORAN

Als Familienunternehmen blicken wir stolz auf eine 111-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Diese handelt seit jeher vom Dienst für Menschen und von nachhaltiger Werterhaltung des Umfeldes. Wir nehmen unsere unternehmerische Verantwortung ernst und leisten freiwillige Beiträge zu einer nachhaltigen Entwicklung, die über die gesetzlichen Forderungen hinausgehen.

Mit den eigenen Vorgaben, insbesondere in den Themenbereichen der sozialen, der ökologischen und der ökonomischen Nachhaltigkeit, setzen wir uns intern und entlang der Wertschöpfungskette hohe Standards. Mit einer eigens dafür gegründeten Abteilung beschreiten wir einen strukturierten Nachhaltigkeitspfad, der mithilfe eines unternehmensweit implementierten Sustainability Management in Form von Leitlinien, nachhaltiger Unternehmensführung sowie konkreten Zielen und Maßnahmen zur Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsstrategie führt. Diese basiert auf vier Säulen, die für die Verantwortung gegenüber den Mitarbeitenden, der Umwelt, der Gesellschaft und dem Markt stehen.

Das Bild zeigt drei Klüh-Mitarbeitende. Eine männliche Person im Anzug, eine weibliche Person mit gelbem Reinigungskittel und eine weibliche Person mit grauer Kochschürze.
MITARBEITENDE
Das Bild zeigt eine Glaskugel, in der eine grüne Waldlandschaft zu sehen ist.
UMWELT
Das Bild zeigt mehrere Hände von verschiedenen Personen, die übereinander liegen. Das Bild soll den Zusammenhalt der Gruppe visualisieren.
GESELLSCHAFT
Das Bild zeigt eine Hand, eine Tastatur und einen Bildschirm. Im Vordergrund sind Schaubilder und Diagramme zu sehen.
MARKT
Das Bild zeigt eine Gruppe von Klüh Mitarbeitenden, die für je einen Bereich wie z. B. Büro, Reinigung, Catering, Sicherheit und sonstige Dienstleistungen stehen, die Klüh im Portfolio hat.

MITARBEITENDE

Wir sind Unterzeichner der "Charta der Vielfalt" und pflegen eine Organisationskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung jeder einzelnen Person geprägt ist. Bei uns sind Menschen aus 122 Nationen beschäftigt – Menschen mit unterschiedlicher Hautfarbe, Herkunft, Kultur und Religion. Integration ist deshalb Teil der gelebten Unternehmenskultur. Benachteiligungen von Mitarbeitenden werden nicht toleriert. Vielfalt trägt bei uns maßgeblich zum Erfolg bei. Diverse kulturelle, geschlechtliche und altersbedingte Hintergründe sowie Erfahrungen ermöglichen es, erfolgreich unterschiedliche Dienstleistungen für viele verschiedene Branchen weltweit anzubieten. Auch entlang unserer Lieferketten stehen wir für die Einhaltung dieser Werte und für grundlegende Arbeitnehmerrechte gemäß der ILO (International Labour Organization).

Für ihr Engagement wollen wir unseren Mitarbeitenden viel zurückgeben. Um ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und Veranlagungen gerecht zu werden, stellen wir in unserer hauseigenen zertifizierten Akademie umfangreiche Weiterbildungsangebote zur Verfügung. Durch das Klüh-eigene Tool DigiLearn können wir eine nahezu unbegrenzte Zahl von Mitarbeitenden über E-Learning-Kurse schulen. In der Klüh-Sicherheitsschule bereiten wir unsere Mitarbeitenden auf ihre anspruchsvollen Aufgaben in der Security-Branche vor.

Wir übernehmen Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeitenden. Dafür arbeiten wir mit umfassenden Managementsystemen, die im regelmäßigen Turnus intern und extern auditiert werden, und veranstalten in der Klüh Akademie Seminare zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement. Mit der Klüh-Rente und der Klüh-Plus-Card bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge und eine Krankenzusatzversicherung an.

Das Bild zeigt eine grüne Wiese, auf der eine Glaskugel steht, die die Welt im Großen und die natürliche Umwelt im Speziellen symbolisieren soll.

UMWELT

Zu unseren Handlungsgrundsätzen gehört die permanente Weiterentwicklung eines sparsamen und umweltschonenden Einsatzes von Ressourcen, um so die Umweltauswirkungen der Leistungsprozesse zu minimieren. Rohstoffe und Energiequellen werden schonend und optimal genutzt – auf diese Weise sollen die Arbeitsprozesse die Umwelt so wenig wie möglich belasten und die Aktivitäten das Umfeld nicht gefährden. Mit vielen kleinen Verbesserungen lässt sich viel bewegen. Wir reduzieren Energieverbrauchsowie CO2-Emissionen und verkleinern den Wasserfußabdruck. Damit unterstützen wir auch unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele.

Zu unseren Nachhaltigkeitsmaßnahmen gehören im Bereich Cleaning beispielsweise:

  • Einsatz von wassersparenden i-Mops
  • Bis zu 99,8 % biologisch abbaubare Reinigungsmittel
  • Strenge Dosiervorgaben
  • Einsatz möglichst geräuscharmer Geräte
  • Glasreinigung mittels Osmoseverfahren
  • Einsatz des Reinigungsmittels Ecolution, das 98 % Verpackungsmüll spart
  • Leasing von Reinigungsmaschinen, wodurch wir immer mit den modernsten nachhaltig arbeitenden Geräten am Start sind

Im Bereich Catering sind wir seit Jahren Partner der Initiative "United Against Waste" und leisten nachhaltige Beiträge zum Umgang mit Lebensmitteln. Wir arbeiten mit einerkünstlichen Intelligenz (KI), die in folgenden Phasen vollautomatisch arbeitet: Erfassen, Dokumentieren, Analysieren/Auswerten von Lebensmittelabfällen. Die KI unterstützt das Küchenteam mit Tipps, um die Abfallziele zu erreichen. Um Verpackungsmüll zu reduzieren, haben wir ein Pfandsystem aus Mehrwegbehältern eingeführt. Bereits ab acht Wiederverwendungen haben die Mehrwegbehälter eine deutlich bessere Klimabilanz als Einweggeschirr.

Auch das Thema Tierwohl ist Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Deshalb unterstützen wir die Europäische Masthuhn-Initiative der Albert Schweitzer Stiftung (hier unser aktueller Fortschrittsbericht). Wir setzen uns damit erfolgreich für bessere Haltungsbedingungen ein. Mit unserer Menülinie I love green überzeugen wir fleischlos. Die vorwiegend frischen und unverarbeiteten Zutaten kommen direkt aus der Region.

Das Bild zeigt mehrere Hände von verschiedenen Personen, die übereinander liegen. Das Bild soll den Zusammenhalt der Gruppe bzw. der Gemeinschaft visualisieren.

GESELLSCHAFT

Seit vielen Jahrzehnten sind wir auch für unser gesellschaftliches Engagement bekannt. Die Klüh Stiftung stellt jährlich Fördergelder für Forschung und Wissenschaft bereit und zeichnet unter anderem nachhaltige Projekte sowie Persönlichkeiten aus, wie zuletzt eine Polarmeer- und CO2-Klimaforscherin, die mit ihrer Forschungsarbeit einen hoch relevanten Beitrag geleistet hat, den Klimawandel zu verstehen.

Mit der Initiative „Wir für Düsseldorf“, die Josef Klüh aus eigenem Verantwortungsbewusstsein privat ins Leben gerufen hat, leisten wir einen Beitrag zur Erhaltung der Lebensqualität und zur Lösung sozialer Probleme in der Region.

Josef Klüh hat sich seit jeher stark in seiner Heimatregion Düsseldorf engagiert. Als Unterstützer von Sport, Kunst, Kultur oder sozial benachteiligten Menschen ist er sich immer bewusst, dass er nicht nur Teil eines Marktes, sondern ebenso Teil der Gesellschaft ist.

Das Bild zeigt eine Hand, eine Tastatur und einen Bildschirm. Im Vordergrund sind Schaubilder und Diagramme zu sehen.

MARKT

Jede*r einzelne unserer Mitarbeitenden leistet mit ihrem/seinem Know-how Tag für Tag einen wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit und Weiterentwicklung der Stakeholder und zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens. Mit unseren Innovationen, zu deren Entwicklung zu einem Großteil unser Center of Digital Excellence beiträgt, treiben wir gemeinsam die zentralen Zukunftsthemen Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Markt voran.

Wir bieten exzellenten Service durch jahrzehntelange Expertise. Unsere zuverlässigen Qualitätsdienstleistungen bieten wir am Markt zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis an. Mit unserer nachhaltigen Infrastruktur schaffen wir große Nähe zu unseren Kunden – eine optimale Voraussetzung für gute Kundenbindungen, die wir in Zukunft weiter stärken wollen.

Durch Wachstum wollen wir unseren wirtschaftlichen Erfolg langfristig sichern und unsere Marktposition weiter ausbauen. Für die Region sind wir seit vielen Jahren ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und wir sind stolz darauf. So können wir einen bedeutenden Beitrag zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen leisten.


Das Bild zeigt einen Schreibtisch, auf dem eine rote Tasse, ein Kugelschreiber, ein Schreibblock und ein aufgeklappter Laptop steht, auf dessen Bildschirm die Titelseite des Klüh Geschäftberichtes von 2021 zu sehen ist.

Geschäftsbericht 2021

Wir feiern 111 Jahre Klüh mit einer Sonderedition des Geschäftsberichtes.

Zeitreise starten